Hilfe zur Selbsthilfe

Wir sind mit unseren Fahrzeugen jeden Tag in zwischen Kiel -> Lübeck -> Hamburg und Brunsbüttel unterwegs. Dabei fahren wir jeden Tag Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen an bei denen die Not gerade sehr groß ist. Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel, Masken, Schutzanzüge sind zur Zeit schlichtweg nicht zu bekommen. Dies gefährdet jeden Patienten nicht nur welche die am Corona-Virus erkrankt sind.

Deswegen würden wir gerne diese Produkte als Spenden einsammeln und kostenlos an betroffene  Einrichtungen verteilen.

Es gibt so viele Gewerbe, die solche Produkte auch nutzen und jetzt vielleicht nicht arbeiten können / dürfen:

  • Kosmetikstudios
  • Maler / Lackierer
  • Catering / Küche
  • Reinigungsfirmen
  • und viele andere Bereiche

Ruft uns gerne an: 04191 / 770 790 oder nutzt unser Kontaktformular !